Adam Střelec


česky english deutsch



Barock-Tisch

Der Barock-Tisch ist ein präzise bearbeitetes, außergewöhnliches Möbelstück.

Der Tisch besteht aus zwölf verschiedenen Holzarten, darunter Nussholz (die Tischbauart), African Wavon, Makasar - Ebenholz, Indischer Apfelbaum, Ahorn geimpft, Birke Ice, Palma rot, amerikanischer Nussbaum, Palisander Santos, Palisander Cocobolo, Mahagoni, Kirsche (obene Tisch - Inlay gemacht und auch an den Seiten).

Der Tisch ist gegen die Präparate mit der Beimischung von Alkohol und von anderen chemischen Substanzen resistent. Er ist auch gegen Abrieb beständig, aber wie jeder Hochglanz ist er Kratzempfindlich (aber viel standfester als Schellack).

Die Oberflächenveredelung des Tisches besteht aus vier grundlegenden Polyurethan-Lack-Schichten, zwischen jeder Schicht ist der Finalausschliff mit dem Schleifpapier Körnung 320 und an der letzten - vierten Basisschicht - ist der Endschliff mit dem Schleifpapier 800. Weiter wird auf die Tischoberfläche der Hochglanz aufgetragen, der mit der Schleifscheibe Körnung 800 und dann mit der 1200 ausgeschliffen wird. Die letzte Oberflächenveredelung wird mit Körnung 800, 1200, 1500 geschliffen und anschließend mit Schleifpaste (Körnung 2500 und 5000) poliert. Zur Glättung mit den Schleifpasten wurde das Schafsvlies verwendet.


Material: 12 verschiedene Holzarten (siehe oben)

Die Oberflächenveredelung: Polyurethan-Lack, Ausschliff, Hochglanz


Weitere Bilder:

« Zurück zur Produktübersicht